Rückblick 2017 - Was war sonst noch so los bei uns?!

Am 17.11. waren wir bei einem super Workshop zum Thema "Beteiligung - aber wie? Austausch und Impulse zur Jugendbeteiligung" auf der Demokratiekonferenz 2017 in Bitterfeld-Wolfen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit dem Jugendbeirat Bitterfeld-Wolfen und dem Jeah - Jugendforum Dessau-Roßlau über Jugendbeteiligung und Engagement zu reden. Danke nochmals für die Organisation Partnerschaft für Demokratie Bitterfeld-Wolfen und Jugendclub 83 e.V.

Am 22.11. stand dann unsere größte Veranstaltung vor dem Jahreswechsel an.
In der KulturFabrik Haldensleben haben wir mit Kindern und Jugendlichen aus ganz Sachsen-Anhalt über das Thema Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) in Sachsen-Anhalt diskutiert. Die Themen der Teilnehmer_innen reichten von zu wenigen Bussen auf dem Hin-und Rückweg zur Schule über die schlechte Abdeckung im ländlichen Raum bis hin zu den teuren Ticketpreisen.
Die Ergebnisse wollen wir mit Euch in 2018 mit Verantwortlichen weiter diskutieren.Wenn Euch auch das Thema ÖPNV beschäftigt, ihr Informationen zur Veranstaltung haben oder bei der Folgeveranstaltung dabei sein wollt dann meldet Euch bei uns!

jugendmachtzukunft@kjr-lsa.de


Gut zwei Wochen später, am 14.12., haben wir uns nochmals mit den Jugendlichen getroffen die am Thema Öffentlicher Personennahverkehr in Sachsen-Anhalt interessiert sind. Diesmal jedoch in unserer Geschäftsstelle in Magdeburg. Hier haben wir unsere nächsten Schritte für das Jahr 2018 geplant. 

 



Keine Kommentare :

Kommentar posten