Wie gestaltet sich Zukunft – Partizipations-Workshop auf dem Vakuum-Festival


Vom 24. Juni bis 16. Juli 2017 findet in Magdeburg das Vakuum-Festival statt. Das Vakuum ist ein, von jungen Menschen aus Magdeburg, selbst organisiertes Festival, bei dem es darum geht, Menschen aus der Region einen Raum zu geben, den sie eigenständig mit Inhalten füllen können. "Jugend Macht Zukunft" hat auf diesem Festival am 02. Juli 2017 einen Partizipationsworkshop gegeben. Neben einem kurzen thematischen Input konnten viele spannende Gespräche und Diskussionen geführt werden. Da der Workshop aber nicht nur theoretisch bleiben sollte, gab es auch noch einen Graffiti-Part, bei dem die besprochenen Themen gesprayt werden sollten. Diesen Teil übernahm Strichcode. So entstanden super Graffitis, unter anderem zu den Themen: globale Erwärmung, Nein heißt Nein, Interkulturalität oder gegen Kinderarbeit. Die Bilder zum Workshop findet ihr hier: 



Partizipationsworkshop beim Vakuum


Wenn ihr mehr Infos zu "Jugend Macht Zukunft" oder zu unseren Veranstaltungen haben wollt dann meldet euch bei uns!

Keine Kommentare :

Kommentar posten